Canine Multi-focal Retinopathy* (CMR)

Erkrankung

Die sogenannte Canine Multi-focal Retinopathy (CMR) ist eine Erkrankung, bei der die Netzhaut multiple Läsionen aufweist. Der genaue Verlauf der Erkrankung ist noch nicht vollständig geklärt, zudem sind bei den Rassen Unterschiede im Verlauf zu sehen. Im Normalfall zeigen sich die Symptome bereits im Alter von vier Monaten, ein Voranschreiten der Symptomatik geschieht danach auch nur sehr langsam. In manchen Fällen scheinen die Symptome zu schwanken: Läsionen verschwinden und treten zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf. Da die klinische Symptomatik der CMR noch immer erforscht wird, ist eine abschließende Beschreibung zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich. Gesichert ist allerdings, dass betroffene Hunde keine Sehstörungen aufzuweisen scheinen.

Rassen

American Bulldog, Australian Shepherd, Boerboel, Bordeaux Dogge, Bullmastiff, Cane Corso, Coton de Tulear, Dogo Canario, English Mastiff, Lappländischer Rentierhund, Pyrenäen Berghund

Erbgang

autosomal-rezessiv

Testdauer

3-4 Wochen nach Erhalt der Probe

Material

Für den DNA-Test wird 1 ml EDTA-Blut benötigt. Alternativ ist auch die Einsendung eines Backenabstriches möglich. Die dafür benötigten Abstrichtupfer stellen wir Ihnen gerne kostenlos zur Verfügung (Bestellmaske).  In seltenen Fällen kann das genetische Material am Abstrichtupfer zur Durchführung des Gentests nicht ausreichen. In diesem Falle wäre die Neueinsendung von EDTA-Blut ratsam.

Durchführung

Bitte senden Sie uns die Probe zusammen mit dem entsprechenden Untersuchungsantrag. Die Befundübermittlung erfolgt wahlweise per Post, Fax oder Email. Nach Abschluss der Untersuchung erhalten Sie eine Rechnung.

Fragen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Molekularbiologie-Team gerne zur Verfügung:

LABOKLIN GmbH und Co.KG
Steubenstraße 4
D-97688 Bad Kissingen

Tel. 0971 /72020 oder Fax: 0971 / 7202995
Email: labogenlaboklin.de

Links

 zurück zu Erbkrankheiten

 zurück zur Rassenliste 

  
*) Partnerlabor


Suche:
AGB |  Impressum |  Site Map
©2017 by webDa Medien GmbH